Startseite

Meine ganz eigene Bibliothek der 1000 Themen

Meine ganz eigene Bibliothek der 1000 Themen

Mich hatte schon immer an einer Bibliothek fasziniert, dass man hier wirklich zu jedem Thema bzw. Bereich die richtigen Informationen finden kann. Sicherlich haben dabei nicht alle Menschen in ihrer Nähe eine so umfangreiche Bücherei, die sie regelmäßig einfach besuchen können, um Infos zu sammeln. Genau in diesem Fall bietet sich das Internet an, da man hier ohne große Probleme ganze Büchereien digital zusammenfassen kann. Genau so etwas möchte ich auch auf die Beine stellen, wobei man natürlich erst einmal schauen muss, wie viele Themen ich wirklich zusammenfassen kann.

Anders als Wikipedia und Online-Lexika

Natürlich sollte jeder von uns die Seite von Wikipedia kennen, welche im Großen und Ganzen als digitale Bücherei gesehen werden kann. Hier gibt es viele Informationen über fast jedes Thema und jede Person, die von Bedeutung ist. Etwas Ähnliches möchte ich auch erschaffen, jedoch mit mehr Hinsicht auf Produkttests und Beschreibungen von Dienstleistungen. Hierzu gehören unter anderen die folgenden Themenbereiche:

  • Stromanbieter
  • China-Shops
  • Sexspielzeuge
  • Adventskalender
  • Diätprodukte
  • Sportangebote

Hierbei handelt es sich um die grobe Auswahl, welche ich mir bis jetzt überlegt habe. Natürlich können auch noch jederzeit andere Themenbereiche hinzukommen, wenn genug Interesse an diesem besteht.

Was ist das Besondere an einer Bibliothek

Was ist das Besondere an einer Bibliothek

Es ist wichtig, unser Wissen zusammenzufassen und natürlich auch weiterzugeben. Nur auf diese Weise können wir lernen und natürlich das schon Gelernte an andere Generationen weitergeben. Diesbezüglich denke ich, dass eine digitale Bibliothek mit meinem Wissen bzw. meinen Recherchen durchaus interessant sein kann, da man hier so viele unterschiedliche Personen anspricht. Das Internet ist weltweit verfügbar und somit das perfekte Medium, um auf diese Weise Informationen zu verbreiten.

Worauf kommt es an?

Diese Frage habe ich mir lange gestellt, und konnte bis jetzt keine wirkliche Lösung für mich finden. Dies bedeutet nicht, dass ich nicht schon relativ genau weiß, dass es darauf ankommt, dass die Informationen korrekt sein müssen und wenn möglich immer aktualisiert werden. Jedoch denke ich das es noch mehr Feinheiten gibt, die man beachten sollte. Zum Beispiel ist es meiner Meinung nach auch sehr wichtig, für eine hohe Verständlichkeit der Informationen zu sorgen. Nur wer diese auch richtig versteht, kann mit den Angaben arbeiten. Genauso sollte man immer darauf achten, dass die Informationen eine allgemeine Gültigkeit haben und somit auch noch nach Jahren genutzt werden können.

Fazit zu meiner eigenen digitalen Bibliothek

Ich weiß, dass es viel Arbeit machen wird, die ganzen gewünschten Informationen aufzuschreiben und natürlich auch für euch vorzubereiten. Jedoch bin ich sehr motiviert, euch in Zukunft eine schöne bunte Seite zu bieten, die viele Informationen und Angaben beinhaltet. Ich freue mich dabei sehr, euer digitaler Bibliothekar zu werden.

  1. https://www.weser-kurier.de/landkreis-diepholz/gemeinde-stuhr/neues-aus-der-stuhrer-bibliothek-schmoeker-fuer-die-restferien-doc7h80trnc81511mbrhbx1
  2. https://www.lifepr.de/inaktiv/deutscher-bibliotheksverband-dbv-ev/Bibliotheken-fuer-eine-nachhaltige-Zukunft/boxid/862276